Vienna-Festival-2018 - UPF-Deutschland

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

„Peace starts with me – Der Friede beginnt mit mir”


„Peace starts with me – Der Friede beginnt mit mir”: Das ist das Motto des Festivals, das am 29.04.2018 in der Wiener Stadthalle stattfinden wird.

In einer Zeit, wo wir in Europa mehr und mehr mit dem Aufeinanderprallen unterschiedlicher Kulturen und Weltanschauungen konfrontiert sind, ist die Frage dringender denn je: „Wie soll es weitergehen?“

Die Lösung für unsere konfliktbeladene Kultur beginnt mit einer stillen Revolution in jedem einzelnen von uns. Das ist die Botschaft, die Dr. Hak Ja Han Moon uns übermitteln möchte. Der Friede beginnt in mir selbst. Sie erinnert uns alle daran, dass wir mehr sind als das, was uns trennt. Sie ermutigt uns, als Brüder und Schwestern zusammen zu kommen und einen gemeinsamen Schritt in Richtung Frieden zu machen.

Als eine Frau, die in ihrer Kindheit die Schrecken des Krieges und des Flüchtlingsdaseins am eigenen Leib erlebt hat, ist ihr die friedliche Wiedervereinigung ihrer geteilten Heimat, Korea, ein besonderes Anliegen. Darüber hinaus hat sie weltweit Friedensinitiativen ins Leben gerufen, die es verfeindeten ethnischen Gruppen und Kulturen ermöglichte, Wege der Versöhnung einzuschlagen.

Musik und Tanz tragen oft mehr zu Versöhnung und Friedensbildung bei als Gespräche und Verhandlungen. Deshalb wird auf dieser Veranstaltung den Künstlern „Attraction“ (Ungarische Schattentanzgruppe), Yolanda Adams (mehrmalige Grammy-Gewinnerin) und dem „Longfield Gospel Choir“ (größter Gospelchor in Österreich) und weiteren Künstlern eine zentrale Rolle zugedacht.

Sie sind herzlich eingeladen, an diesem Festival teilzunehmen. Feiern Sie mit uns, Ihren Freunden und Ihrer Familie!

Tickets können online über die Website der Wiener Stadthalle oder über einen lokalen Repräsentanten der UPF Deutschland erworben werden.

Einlass: ab 14:00 Uhr; Beginn: 15:00 Uhr.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü